Wissenswertes über Parfum

Anteil Duftessenzen:

  • Eau de Toilette: 10% Duftessenzen (z.B. ACQUA del LAGO "Uomo")
  • Eau de Parfum:  20% Duftessenzen (z.B. ACQUA del LAGO "Sole" und "Donna")

 

Allgemeines:

  • Grundsätzlich ist die Hautzusammensetzung (z.B. Fett-/Wassergehalt der Haut) bei jedem Menschen unterschiedlich.
  • Düfte immer nur auf gut durchblutete Stellen des Körpers (Handgelenke, Nacken) aufsprühen.
  • Auch Haare sind ein hervorragender Duftträger! 
  • Sprühen Sie Parfums nicht auf Hals oder Dekolleté auf, da zum einen die Nase von einem Duft blockiert wird (für andere Gerüche) und man sich allzu schnell an einen Duft gewöhnt, d.h. dass man ihn so schon nach relativ kurzer Zeit nicht mehr wahrnimmt!
  • Parfum hält grundsätzlich besser auf frisch eingecremter Haut (und weniger gut auf trockener Haut). Fette sind Duft- und Geschmacksträger!
  • Bitte verreiben Sie die Düfte nach dem Aufsprühen niemals, da die Duftmoleküle dadurch zerstört werden! Der volle Duft entwickelt sich erst nach ein paar Minuten. Erst dann, wenn der Alkohol vollständig verflogen ist.
  • Zitrus-Düfte (z.B. ACQUA del LAGO "Uomo" und "Sole") sind im Allgemeinen flüchtiger als z.B. orientalische Düfte mit intensiv-gehaltvollen Ölen.

Alle ACQUA del LAGO-Düfte sind "Made in Germany" und werden mit Ölen der A-Kategorie sowie ohne Tierversuche hergestellt!